Startseite
Aktuelles
Bildungsmöglichkeiten
Besonderes
Schulcoaching
Schülerfeedback Coaching
Politcafé
Mediation
Wettbewerbe
Exkursionen
Studienfahrten
Sportwettkämpfe
Projekte
Veranstaltungen
Tag der offenen Tür
Ausbildungstag
Förderung/Unterstützung
Vertretungsplan
Service
Struktur
Nützliche Links
Suche

MBJS Pokaltunier 2016

Das OSZ Volleyballmixedteam kam auf den 11.Platz

Das OSZ Volleyballteam landete beim diesjährigen Pokal des Ministeriums für Jugend Bildung und Sport auf dem 11. Platz. Insgesamt hatten 13 Oberstufenteams aus dem gesamten Brandenburg für den Wettbewerb in Potsdam gemeldet. Wie immer wurde das Turnier vom Veranstalter OSZ 2 Potsdam gut und souverän organisiert.
Die OSZ MOL Mixervolleyballer schnitten mit diesem 11. Platz zwar nicht hervorragend ab, dennoch machten die Spiele Spaß und man hatte nie das Gefühl, dass das OSZ Team aus Strausberg nur Punktelieferant war.
Probleme in der Annahme und unpräzise Zuspiele gaben den Ausschlag, dass man Spiele noch verloren geben musste, bei denen man zeitweise die Nase vorn hatte.
Alles in allem war es ein schöner langer Volleyballtag, der allen Teilnehmers Spass machte und vielleicht dazu anregte, durch Training im Volleyball noch besser zu werden. Alle OSZ Volleyballer sind auch im nächsten Jahr noch spielberechtig, sodass man vielleicht zukünftig besser abschneiden kann. Aber mit dem Motto „Dabei sein ist alles“ im Herzen kehrte man am Spätnachmittag aus Potsdam kommend nach Strausberg zurück.

Die Ergebnisse:
OSZ MOL- - OSZ Barnim 22-31
OSZ MOL- OSZ Frankfurt Oder 26-28
OSZ MOL- OSZ Georg Merdheim 24-21
OSZ MOL - OSZ Potsdam 15-23
OSZ MOL-OSZ Ed. Mauer Hennigsdorf 15-26
OSZ MOL- OSZ Lausitz 32-19
OSZ MOL- OSZ Werder 26-24


Für das OSZ MOL baggerten und pritschten: Vanessa Rüster, Jennifer Mischok, Marie Klemer, Annika Pilz, Tom Möller, Robin Bahro, Robert Prusina, Pascal Jahn